vergangene Ringvorlesungen

12.11.2019 (Dienstag) 17:30 – 19:00
08.10.2019 (Dienstag) 17:30 – 19:00
09.07.2019 (Dienstag) 17:30 – 19:00

Trockenjahr 2018 – Lehren und Folgen

Dipl. Geologe Sebastian Fritze, Landestalsperrenverwaltung Sachsen, Betriebsleiter Spree- Neiße / WCL

Weiterlesen …

11.06.2019 (Dienstag) 17:30 – 19:00
07.05.2019 (Dienstag) 17:30 – 19:00
09.04.2019 (Dienstag) 17:30 – 19:00
08.01.2019 (Dienstag) 17:30 – 19:00
11.12.2018 (Dienstag) 17:30 – 19:00
13.11.2018 (Dienstag) 17:30 – 19:00
09.10.2018 (Dienstag) 17:30 – 19:00
10.07.2018 (Dienstag) 17:30 – 19:00
12.06.2018 (Dienstag) 17:30 – 19:00
08.05.2018 (Dienstag) 17:30 – 19:00
10.04.2018 (Dienstag) 17:30 – 19:00
13.02.2018 (Dienstag) 17:30 – 19:00
09.01.2018 (Dienstag) 17:30 – 19:00
14.11.2017 (Dienstag) 17:30 – 19:00

Gegenwärtige und zukünftige Anforderungen an die Gewässervor-sorge im aktiven Braunkohlebergbau

Dr. Thomas Koch, LEAG Cottbus, Geohydrologie/Wasserwirtschaft / WCL

10.10.2017 (Dienstag) 17:30 – 19:00
11.07.2017 (Dienstag) 17:30 – 19:00
13.06.2017 (Dienstag) 17:30 – 19:00

Die Eisenbelastung der Spree und Minderungsmaßnahmen in den verschiedenen LMBV-Sanierungsbereichen

Dipl.-Berging. Dr. Wilfried Uhlmann, IWB Institut für Wasser und Boden Dr. Uhlmann, Dresden / WCL

09.05.2017 (Dienstag) 17:30 – 19:00

Die Flutungszentrale Lausitz als Instrument zur optimalen Gestaltung der Lausitzer Wasserlandschaft

Dipl.-Ing. Doris Mischke, Flutungszentrale Lausitz (FZL) der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungsgesellschaft mbH (LMBV), Senftenberg

11.04.2017 (Dienstag) 17:30 – 19:00

Wasserlandschaft Lausitz - gestern, heute und morgen

Prof. Dr. Uwe Grünewald, Dresden / Wasser-Cluster-Lausitz (WCL) e.V. Cottbus

22.03.2017 (Mittwoch) 13:00 – 17:30

Regionale Wasserwirtschaft - Konzepte, Projekte, Forschungsfelder

Gemeinsames Kolloquium des Lehrstuhls Wassertechnik und Siedlungswasserbau der BTU Cottbus-Senftenberg mit dem Wasser-Cluster-Lausitz e.V.