Sebastian Fritze

Mitglied des Vorstandes

Studium

  • Studium der Geologie an der TU Bergakademie Freiberg

Tätigkeiten

  • Altlastenerkundung und Sanierung, Baugrundgeologie, Grundwassermonitoring, Deponiebau bei ERGO Umweltinstitut Dresden und HGC Hydro-Geo-Consult Freiberg
  • Seit 1998 Landestalsperrenverwaltung Sachsen Betrieb Spree/Neiße / Als Sachbearbeiter Bergbaugewässer und Sachgebietsleiter Bau
  • Seit 2005 Betriebsleiter Landestalsperrenverwaltung Sachsen Betrieb Spree/Neiße

Kompetenzen

  • Geologie/Hydrogeologie
  • Wasserwirtschaft
  • Betriebsführung wasserwirtschaftlicher Anlagen
  • Ökologie und Naturschutz im Wasserbau
  • Landnutzung im Wasserbau
  • WRRL
  • Genehmigungsmanagement