Regionale Klimaprognosen für die Lausitz

Weltweit steigen die Temperaturen und extreme Wetterereignisse nehmen zu oder werden intensiver. Unverkennbar, das Klima der Erde verändert sich rasant. Machen sich diese globalen Änderungen auch bei uns bereits bemerkbar? Sind zunehmende Trockenheit und intensive Niederschläge bereits eine Folge des Klimawandels? Wie sieht das Klima unserer Region überhaupt aus und welchen natürlichen Variationen unterliegt es? Hat es sich in den vergangenen gut 60 Jahren bereits nachweislich verändert und wenn ja, in welche Richtung? Mit welchen Klimaänderungen müssen wir dann in Zukunft rechnen, und wie sicher sind eigentlich unsere aktuellen Klimaprognosen? Haben wir überhaupt noch eine Chance, diese Änderungen zu vermeiden oder wenigstens zu reduzieren?

Um diese Fragen zu beantworten, werden am Lehrstuhl Umweltmeteorologie der BTU Cottbus-Senftenberg seit rund zwei Jahrzehnten aufwendige Klimasimulationen durchgeführt und gemeinsam mit internationalen Partnern ausgewertet. Der Vortrag gibt einen kleinen Einblick in die aktuellen Arbeiten der Klimaforschung an der BTU und liefert einige Antworten auf spannenden Fragen zum regionalen Klimawandel, mit denen wir uns aktuell und auch in Zukunft intensiv befassen müssen.

Zurück