Prof. Dr.
Uwe Grünewald

Vorsitzender des Vorstandes

Ausbildung

  • Studium an der Humboldt Universität (HUB) in Berlin und an der Technischen Universität (TUD) in Dresden
  • Diplom, Promotion und Habilitation an der TUD auf dem Gebieten Hydrologie und Wasserbewirtschaftung

Tätigkeiten

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TUD und im Institut für Wasserwirtschaft (IfW) in Berlin und Erfurt
  • Hochschuldozent an der TUD
  • seit April 1993 Universitätsprofessor an der Technischen Universität Cottbus (später BTU Cottbus), Lehrstuhl Hydrologie und Wasserwirtschaft
  • ab 2011 zunächst Gastprofessor dann Mitarbeiter an der dortigen Fakultät Umweltwissenschaften und Verfahrenstechnik
  • seit Dezember 2016 Vorsitzender des Wasser-Cluster-Lausitz e.V. (ehrenamtlich)

Wissenschaftliche Gremien

  • U.a. "Senatskommission für Wasserforschung" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) über mehr als 15 Jahre
  • Mitglied und z.T. Sprecher des "Fachkollegiums Wasserforschung" der DFG über mehrere Wahlperioden
  • Mitglied im Vorstand der "Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft Abwasser und Abfall e.V."(DWA) als Vorsitzender des Hauptausschusses "Hydrologie und Wasserbewirtschaftung " über mehr als 10 Jahre

Wissenschaftliche Themen

  • V.a. Wasser- und Stoffhaushalt von Gewässereinzugsgebieten
  • Hydrologische Extreme ( z.B. Hoch- und Niedrigwasser)
  • Wassermengen- und Wassergütebewirtschaftung bergbaubeeinflusster Gewässer und deren Einzugsgebiete