Willkommen

Auf den Seiten von Wasser-Cluster-Lausitz e.V.

Der Wasser-Cluster-Lausitz e.V. (WCL) wurde im Dezember 2016 gegründet, um den mit dem Strukturwandel einhergehenden Transformationsprozess in der Lausitz im Bereich Wasserwirtschaft zu unterstützen. Zu deren wichtigsten Aufgaben gehört die Sicherung der Ressource Wasser unter den Bedingungen des Klimawandels und des Bergbaues, für die einzelnen Bedarfsträger.

Darüber hinaus hat sich der WCL zum Ziel gesetzt, die vielschichtigen Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft zu dokumentieren und sich in die Problemlösungen für die Lausitzer Wasserwirtschaft einzubringen.

Es wird angestrebt, in Zusammenarbeit mit der BTU-Cottbus/ Senftenberg, einen Wissensspeicher (z.B. Lessons Learned = Gesammelte Erfahrungen, Daten und Fakten) aufzubauen, der den Fachleuten und Bürgern zur Verfügung steht.

Beraten

Der WCL e.V. versteht sich als Impulsgeber in verschiedenen Schwerpunktbereichen der Wasserwirtschaft, bündelt das Wissen in einem Netzwerk und unterstützt die kompletten Transformationsprozesse im Bereich Wasserwirtschaft.

Bilden

Der WCL e.V. führt Bildungsveranstaltungen auf den Gebieten der Wasserwirtschaft in der Lausitz durch. Dies erfolgt in enger Verbindung mit der BTU Cottbus/Senftenberg, die ebenfalls Mitglied im Verein ist.

Bewahren

Die Mitglieder des WCL e.V. verfügen über ein hohes Maß an Kompetenzen und Erfahrungen auf dem Gebiet der Wasserwirtschaft der Lausitz. Dieses Wissen gilt es für die anstehenden wasserwirtschaftliche Aufgaben zu nutzen und für die Zukunft zu bewahren.

Aktuelles

Lesen sie unsere letzten Nachrichten

Der Sulfatgehalt in der Spree und das Trinkwasser

Es war ein Test, wie er für den Dozenten hätte nicht besser ausfallen können: Vier Probanden sollen den Sulfatgehalt von drei handelsüblichen Wässern bewerten. Dabei liegen alle daneben.

Weiterlesen …

Weltwassertag 2017

Am Weltwassertag 2017 fand gemeinsam mit dem Lehrstuhls Wassertechnik und Siedlungswasserbau der BTU Cottbus-Senftenberg ein Kolloquium zum Thema "Regionale Wasserwirtschaft - Konzepte, Projekte, Forschungsfelder" statt.

  Das komplette Programm lesen (327,4 KiB)

 

Weiterlesen …

Veranstaltungen

Wo finden sie uns in den kommenden Monaten

August 2017   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31      
September 2017         1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30  
Oktober 2017             1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31          
November 2017     1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30      
Dezember 2017         1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31
Januar 2018 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31        
Februar 2018       1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28        
März 2018       1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31  
April 2018             1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30            
Mai 2018   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31      
Juni 2018         1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30  
Juli 2018             1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31          
August 2018     1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31